Freiraum bleibt frei – Kostenlos an allen 3 Tagen! 31.5. - 2.6. 2019

Snøffeltøffs (2018)

Fast vier Jahre ist es her, dass die jugendlichen Rabaukenschleimer Snøff und Tøff zuletzt zusammen in der Öffentlichkeit zu sehen waren. Nach dem Erfolg ihres Debütalbums „Hokus Pokus“ wurde es still um die Gruppe. Alle Ausflüge – weg von der Musik – haben die drei Bandmitglieder zum Glück über den Haufen geworfen und melden sich mit ihrem neuen Album „Frohnau“ zurück. Offiziell gibts das erst im Herbst … auf dem Freiraum Festival eine Songauswahl aber schon im Juli!

Musikalisch hat sich die Band stark weiterentwickelt: klanglich eine Art urbanen Folk anpeilend, werden die Byrds und The Velvet Underground ins Fadenkreuz genommen und mit Versatzstücken von 60s-Soul verknüpft.

Mehr zur Band

 

Sags' weiter

Share on facebook
Share on whatsapp
Nach oben