Freiraum bleibt frei – Kostenlos an allen 3 Tagen! 31.5. - 2.6. 2019

Lesungen

Bei unseren Lesungen geht es etwas ruhiger zu, doch bleibt es auch hier spannend: Junge Autorinnen und Autoren lesen bei gemütlicher Atmosphäre ihre selbst geschriebenen Werke vor. Dabei sein darf alles: Kurzgeschichte, Romanausschnitt, Dialog oder Gedicht – Hauptsache, die Texte fesseln und bringen das Publikum entweder zum Schmunzeln oder zum Nachdenken.

Das Festival Wochenende erwarten dich diese Autoren:

Samstag, den 28.07.
15:00-15:30 Jennifer Hilgert – mit dem Buch „Tage wie Türkis“
16:30-17:00 Susanne Heydecke und Azita Tayebi – mit Kurzgeschichten

Sonntag, den 29.07.
14:00-14:30 Andreas Arnold – mit dem Buch „Fionrirs Reise“
16:30-17:00 Joachim Karius – mit Textcollagen aus selbstverfassten Hörbüchern

Du hättest auch mal Lust dazu, deine Texte auf die Bühne des Freiraum Festivals zu bringen? Dann ran an die Tasten und melde dich hier an, bei unserem Formular zur Programm Anmeldung.

 

Sags' weiter