Poetry Slam

Neun Dichterinnen und Dichter mit ihren Texten und ihr alle seid Juroren … ein absolutes Highlight des Freiraum Festivals. Beim Poetry Slam tragen die jungen Talente ihre Texte im Wettbewerb vor dem Freiraum Publikum vor. Sieben Minuten gibt es Zeit für ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte.

Wichtig ist nur: Der Text für den Dichterwettstreit muss selbst geschrieben sein und es dürfen keine Requisiten genutzt werden. Das Publikum bewertet die Texte und die Performance mit Punktetafeln und entscheidet, wer Sieger des Abends wird.